Das Therapiekonzept bei Haarproblemen

Für gesundes, kräftiges Haar

Haarausfall ist keine Seltenheit und auch immer mehr Frauen sind davon betroffen. Vor allem bei hormonellen Veränderungen, wie z. B. nach einer Schwangerschaft oder in den Wechseljahren, treten häufig Haarprobleme auf. Verliert das Haar an Volumen, Glanz und Stärke, ist das für die Betroffenen meist sehr belastend und sie fühlen sich weniger attraktiv. Doch es gibt Möglichkeiten, das Haarwachstum wieder anzuregen.

Wir haben ein spezielles Therapiekonzept entwickelt, das u. a. direkt an der Haarwurzel ansetzt. Mittels feinster Mikroinjektionen werden die von der Haarwurzel benötigten Wirkstoffe punktgenau in die Schichten der Kopfhaut gebracht, in denen die Zellerneuerungsprozesse stattfinden. Dies stimuliert die Haarfollikel, regeneriert sie und regt die Haarwurzeln zu neuem Haarwuchs an.

Voraussetzung ist allerdings, dass man nicht zu lange wartet und frühzeitig eingreift, denn die betroffenen Haarwurzeln müssen noch vital sein. Je früher man also mit der Behandlung beginnt, umso besser sind die Erfolge. Bei langjähriger Glatzenbildung sind die Haarwurzeln meistens bereits abgestorben und dieses Therapieverfahren kann nicht mehr greifen.

Die benötigten Wirkstoffe werden punktgenau an die Haarwurzeln gebracht und regen diese zu neuem Haarwuchs an.

Studien belegen, dass in über 80 % der Behandlungen ein volleres und gesünderes Haar bereits nach zwei bis drei Monaten nachwächst.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Sie interessieren sich für die Therapie gegen Haarausfall? Gerne beraten wir Sie ausführlicher. Schicken Sie uns dazu Ihren Wunschtermin.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naturheilpraxis-stuempfl.de widerrufen.