Darmschleimhaut

Wie die Colon-Hydro-Therapie deinen Darm unterstützt

2021-09-27T10:21:52+02:0027. Sep 2021|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Ein gesunder Darm bietet die Grundlage für einen gesunden Körper. Studien belegen, dass Menschen mit einer gesunden Darmflora deutlich weniger anfällig sind – zum Beispiel für Allergien. Das ist deshalb so, weil die nützlichen Darmbakterien die vorderste Front unseres Körperabwehrsystems darstellen. Ein gepflegter Darm ist für einen gesunden Menschen also von überragender Wichtigkeit.   Der Darm, die Wurzel unserer Gesundheit... Nahezu alles, was wir essen und trinken, wird durch die Darmwand in die Blutbahn geschleust. Ähnlich wie bei Pflanzen, die über feine Haarwurzeln Nährstoffe aus dem Boden ziehen, zieht der menschliche Körper die notwendigen Substanzen aus dem Darm. Um optimal arbeiten [...]

Ist Ihr Stuhl stark übelriechend? – Ursachen können zu viele Fäulnisbakterien sein

2020-09-25T12:36:10+02:0030. Sep 2020|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , |

Darmbakterien spielen eine große Rolle bei der Entstehung von Dickdarmkrebs. Dickdarmkrebs zählt zu den häufigsten Tumorerkrankungen in Mitteleuropa. Neben ca. 25 Prozent erblichen Belastungen gelten vor allem Umweltfaktoren als Hauptverursacher für Tumorerkrankungen im Darmbereich. So besteht ein Zusammenhang von Ernährung und kanzerogenen Schäden an der Darmschleimhaut. Die wahren Übeltäter sind dabei die – häufig durch eiweiß- und fettreiche Speisen hervorgerufenen - Fäulniskeime im Darm, wie Clostridien, die mit ihren toxischen und zum Teil kanzerogenen Stoffwechselprodukten die Darmschleimhaut schädigen. Dies hat folgenden Hintergrund: Fäulniskeime unterdrücken die Bildung von die Darmschleimhaut schützenden Keimen, die entzündungshemmend und tumorvorbeugend wirken. Es sind also nicht die [...]