Darm

Neurodermitis bei Babys – 10 Tipps vom Experten

2019-09-23T11:56:33+01:0025. Sep 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , |

Bild: leadenpork / iStock-Fotografie-ID: 962466422 Hat ein Säugling Neurodermitís, ist das eine schlimme Situation sowohl für das Baby als auch für die gesamte Familie. Grauenvoller Juckreiz, wund gekratzte, offene Hautstellen und damit einhergehend absolute Schlaflosigkeit   Die 3 wichtigsten Pfeiler bei der Behandlung von Neurodermitis Ursachenforschung - liegen Unverträglichkeiten oder Allergien auf bestimmte Lebensmittel vor? Cremes zur Unterstützung der Haut (ohne Kortison!) Immunsystem in Schwung bringen   Neurodermitis ist kein Einzelfall Neurodermitis ist eine entzündliche Hauterkrankung, die chronisch und schubweise verläuft. 10 bis 15 % der Bevölkerung in Deutschland  leiden darunter. 23 % der Betroffenen sind Babys und Kleinkinder, in den [...]

Leichter Abnehmen – wie vermeide ich Heißhungerattacken?

2019-09-09T11:51:48+01:0011. Sep 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Bild: AndreyPopov/iStock-Fotografie-ID: 928069148  Ein Teil der Darmbakterien kann uns gezielt beim Abnehmen unterstützen.  Um für das richtige Darmmilieu zu sorgen, ist unter anderem entscheidend, was wir essen. Hier einige Tipps, wie Sie sich nicht nur gesünder ernähren, sondern auch eventuellen Darmstörungen entgegenwirken - und dabei leichter abnehmen. Wer durch bewusste Ernährung seinen Kohlenhydratstoffwechsel günstig beeinflusst, kann gezielt Heißhungerattacken reduzieren oder sogar vermeiden. Für ein leichteres Abnehmen empfiehlt sich eine „kohlenhydratreduzierte Kost“. Diese stellt eine moderate Form der sogenannten „Low-Carb-Ernährung“ dar. Wichtig  ist, den Anteil an zuckerreichen Süßwaren sowie an „schnellen Kohlenhydraten“ in der Nahrung zu reduzieren. Was heißt das im Klartext? [...]

Gesunder Darm und Übergewicht – wie hängt das zusammen?

2019-09-02T10:50:56+01:004. Sep 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , |

Bild: grinvalds / iStock-Fotografie-ID: 465940015 Leiden Sie unter hartnäckigem Übergewicht? Neueste wissenschaftliche Studien belegen, dass die Ursache häufig  im Darm begründet liegt. Dafür verantwortlich ist der Darm-Bakterien-Stamm „Firmicutes“, der bei Übergewichtigen häufiger vorkommt als bei Normalgewichtigen. Dieser Bakterienstamm hat die Eigenschaft, auch komplexe Kohlenhydrate perfekt aufspalten zu können, was eine ungewollte zusätzliche Kalorienzufuhr bedeutet. Manche Menschen bekommen dadurch lästige Fettpolster, obwohl sie nicht mehr essen als andere – ihre Darmflora zieht einfach mehr Energie aus der Nahrung. Das Milieu im Darm-Trakt ist deshalb nicht nur wichtig für eine gute Verdauung, sondern häufig auch ausschlaggebend für das Körpergewicht. Übergewicht ist kein Einzelfall: [...]

Morgen kostenloser online-Vortrag rund um den Darm

2019-06-03T12:27:58+01:003. Jun 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Jetzt noch schnell anmelden: morgen kostenloser online-Vortrag (Webinar) „DER DARM – DIE WURZEL UNSERER GESUNDHEIT“ am Dienstag, 04.06.2019, 19-20 Uhr mit Thomas Stümpfl Der Darm ist viel mehr als "nur" ein Verdauungsorgan. Viele Krankheiten haben ihre Wurzel im Darm, auch für unser Immunsystem ist der Darm mit seinen Bakterien von großer Bedeutung. Durchfall, Verstopfungen, Blähungen, Reizdarm... - was kann ich tun bei Darmbeschwerden? Was ist gut für meinen Darm? All dies und noch viel mehr erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar (online-Vortrag) mit Thomas Stümpfl. Diesen KOSTENLOSEN Vortrag können Sie bequem von zu Hause aus am Computer oder Tablet online verfolgen! Wie das [...]

Alarm im Darm: Durchfall nach Antibiotika-Einnahme – wir geben Tipps

2019-05-14T09:15:06+01:0015. Mai 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Bild: OpenClipart-Vectors / pixabay / CC BY-SA 2.0 Unser Darm spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unseres gesamten Körpers – physisch wie psychisch. Doch was kann man tun, wenn der Darm aus dem Gleichgewicht geraten ist? Ein Beispiel: Wer Antibiotika schlucken muss, leidet oft an Durchfall. Denn: die Antibiotika-Einnahme zerstört nicht nur die krankmachenden Bakterien, sondern leider auch einen Großteil der nützlichen Bakterien im Darm, unsere Darmflora. Diese ist wiederum auch zuständig für unsere Immunabwehr – ist sie geschwächt, neigen wir in der Folge auch häufiger zu Infekten wie Erkältungen, Grippeanfälligkeit etc. Deshalb sollten Antibiotika nur mit Bedacht und  im [...]

Nur noch 3 Tage: feiern Sie mit uns 20 Jahre ORGANO am Samstag, 6. April

2019-04-03T15:09:22+01:003. Apr 2019|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , , , , |

ORGANO steht für gesundes Leben, Wohnen und Arbeiten. Kommen Sie uns am Samstag in Tittling besuchen - Tag der offenen Tür - Samstag, 06.April durchgehend kostenlose Fachvorträge Kinderprogramm: Hüpfburg, Basteln, Kinderschminken Demonstration unseres Bioresonanzverfahrens Organetik - Lassen Sie sich durchchecken! Vorstellung unseres Leistungsspektrums und der Naturheilpraxis Stümpfl Food-Truck mit speziellen ORGANO Bio-Burgern 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch! Ihre Familie Stümpfl mit dem Team der ORGANO und der Naturheilpraxis Stümpfl Die Heilpraktiker Passau    

Save the date – Darmvortrag am Tag der offenen Tür in Tittling

2019-02-25T12:03:23+01:0027. Feb 2019|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , , |

Bild: silviarita / pixabay / CC BY-SA 2.0 Der Darm beeinflusst wie kaum ein anderes Organ unser Wohlbefinden und unsere gesamte Gesundheit. Er ist von entscheidender Bedeutung für unser Immunsystem: Mit einer Länge von bis zu acht Metern befinden sich im Darm bis zu 80 Prozent der Antikörper produzierenden Zellen. Ist der Darm gesund, sind wir besser gegen Krankheiten geschützt. Im Darm werden die Immunglobuline gebildet, die für unsere Schleimhäute wichtig sind. Denken Sie deshalb zum Beispiel auch bei folgenden Schleimhautsymptomen an den Darm: Häufige Blasenentzündungen Chronische Nebenhöhlenentzündungen Langanhaltende Halsschmerzen Neigung zu Infekten   Denken Sie bei Blasenentzündungen auch immer [...]

Einladung zum kostenlosen Webinar „Der Darm – die Wurzel unserer Gesundheit“ – jetzt anmelden!

2018-09-17T11:59:50+01:0017. Sep 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , , , |

Am Dienstag, den 25.09.2018 findet von 18 – 19 Uhr ein KOSTENLOSER online-Vortrag zum Thema „Der Darm – die Wurzel unserer Gesundheit“ mit dem Referenten Thomas Stümpfl von der Naturheilpraxis Stümpfl in Tittling statt. Referent: Thomas Stümpfl Zeit: 18-19 Uhr Webinar (Online-Vortrag) Thema: Sind Sie häufig müde, schlapp oder anfällig für Infekte? Leiden Sie an Allergien oder einer Hauterkrankung? Die Wurzel dieser Beschwerden liegt häufig im Darm. Aber auch Symptome wie depressive Stimmungen oder Entzündungen können im Darm begründet sein. Gesundheit beginnt im Darm. Kaum ein anderes Organ beeinflusst unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit so unmittelbar wie der Darm. Diesen KOSTENLOSEN Vortrag können Sie bequem [...]

Kostenloser Infovortrag „Der Darm – Die Wurzel unserer Gesundheit“

2018-07-09T17:41:06+01:0010. Jul 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , |

Sind Sie häufig müde, schlapp oder anfällig für Infekte? Leiden Sie an Allergien oder einer Hauterkrankung? Die Wurzel dieser Beschwerden liegt häufig im Darm. Aber auch Symptome wie depressive Stimmungen oder Entzündungen können im Darm begründet sein. Gesundheit beginnt im Darm. Kaum ein anderes Organ beeinflusst unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit so unmittelbar wie der Darm. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Gesundheitsvortrag „Der Darm – die Wurzel unserer Gesundheit“ Wann?      Dienstag, 24.07.2018 Zeit?          18 – 19 Uhr Wo?           Naturheilpraxis Stümpfl, Passauer Str. 20, 94104 Tittling Referent:  Thomas Stümpfl -> [...]

Luft im Bauch – Wenn Blähungen Ihre Lebensqualität beeinträchtigen

2018-03-19T10:46:52+01:0021. Mrz 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , |

Bild: Kasla / Flickr / CC BY-SA 2.0 Obwohl es ganz natürlich und menschlich ist – Blähungen sind uns einfach unangenehm und peinlich. Gerade in den wärmeren Monaten ist es noch dazu sehr lästig, da ein Blähbauch uns oft die Lust auf Baden und Bikini vermiest... Doch es gibt Hilfe. Mit speziellen Therapien und über eine darmfreundliche Ernährung kann in den meisten Fällen eine Besserung erreicht werden. Wie kommt die Luft in den Bauch? Blähungen sind – meist harmlose - Gase im Darm und können unterschiedliche Ursachen haben. Häufig werden sie hervorgerufen durch hastiges Essen, weil dadurch vermehrt Luft geschluckt wird. [...]