Darmgesundheit

5 Gründe für einen Darmaufbau mit Colon-Hydro-Therapie

2022-11-28T11:28:45+01:0028. Nov 2022|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , |

Die Colon-Hydro-Therapie ist die Basis für einen Darmaufbau. Es sind nicht immer nur die offensichtlichen Probleme wie Verstopfung, Blähungen oder Durchfall, die darauf hinweisen, dass eine Colon-Hydro-Therapie sinnvoll wäre. Es können aber auch Hautunreinheiten und hormonelle Störungen wie z.B. Wechselbeschwerden auf eine gestörte Darmfunktion hinweisen.   Hier 5 Gründe für einen Darmaufbau mit Colon-Hydro-Therapie:   Stärkt dein Immunsystem Im Darm befinden sich 80 Prozent aller Immunzellen. Bist du also öfter krank, solltest du dich um deine Darmgesundheit kümmern.   Bessere Haut Schöne Haut ist auch Darmsache: eine ausgeglichene Darmflora ist nicht nur für den Darm selbst, sondern auch für andere Organe [...]

Wie die Darmflora unser Hautbild beeinflusst

2020-03-02T11:18:08+01:004. Mrz 2020|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , |

Bild: silviarita / pixabay / CC BY-SA 2.0 Wenn die Haut ständig juckt, rot und gereizt ist und zur Schuppenbildung neigt, kann der Auslöser für diese Symptome im Darm liegen.   Was das Jucken mit dem Darm zu tun hat Der Darm ist uns allen als Teil des Verdauungsapparates bekannt. Tatsächlich aber hat der Darm aber einen weit größeren Einfluss auf viele Teile unseres gesamten Körpers, so auch auf unsere Haut. So gilt z.B. eine fehlende Entwicklung der Darmflora als eine der Ursachen für die typischen Neurodermitis-Symptome.   Mikrokosmos Darmflora Die Darmflora besteht aus rund 100 Billionen Mikroorganismen. Ist sie gestört, macht [...]

Alarm im Darm: Durchfall nach Antibiotika-Einnahme – wir geben Tipps

2019-05-14T09:15:06+02:0015. Mai 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Bild: OpenClipart-Vectors / pixabay / CC BY-SA 2.0 Unser Darm spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unseres gesamten Körpers – physisch wie psychisch. Doch was kann man tun, wenn der Darm aus dem Gleichgewicht geraten ist? Ein Beispiel: Wer Antibiotika schlucken muss, leidet oft an Durchfall. Denn: die Antibiotika-Einnahme zerstört nicht nur die krankmachenden Bakterien, sondern leider auch einen Großteil der nützlichen Bakterien im Darm, unsere Darmflora. Diese ist wiederum auch zuständig für unsere Immunabwehr – ist sie geschwächt, neigen wir in der Folge auch häufiger zu Infekten wie Erkältungen, Grippeanfälligkeit etc. Deshalb sollten Antibiotika nur mit Bedacht und  im [...]