Blähungen

Morgen kostenloser online-Vortrag rund um den Darm

2019-06-03T12:27:58+02:003. Jun 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Jetzt noch schnell anmelden: morgen kostenloser online-Vortrag (Webinar) „DER DARM – DIE WURZEL UNSERER GESUNDHEIT“ am Dienstag, 04.06.2019, 19-20 Uhr mit Thomas Stümpfl Der Darm ist viel mehr als "nur" ein Verdauungsorgan. Viele Krankheiten haben ihre Wurzel im Darm, auch für unser Immunsystem ist der Darm mit seinen Bakterien von großer Bedeutung. Durchfall, Verstopfungen, Blähungen, Reizdarm... - was kann ich tun bei Darmbeschwerden? Was ist gut für meinen Darm? All dies und noch viel mehr erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar (online-Vortrag) mit Thomas Stümpfl. Diesen KOSTENLOSEN Vortrag können Sie bequem von zu Hause aus am Computer oder Tablet online verfolgen! Wie das [...]

Sauer macht nicht immer lustig – Tipps zur richtigen Ernährung

2018-11-02T11:24:24+02:005. Nov 2018|Kategorien: Allgemein, Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Bild: maja7777 / pixabay / CC BY-SA 2.0 Unsere Ernährungs- und Lebensgewohnheiten führen häufig zu einer Übersäuerung des Körpers. Ein langfristig übersäuerter Organismus jedoch begünstigt das Entstehen vieler Krankheiten wie: Allergien, Entzündungen, Ekzeme, Diabetes, Migräne, Schlafstörungen, Pilzinfektionen, Verstopfung, Osteoporose, Gicht… die Liste ist lang. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist elementäre Voraussetzung für Belastbarkeit, Gesundheit und Wohlbefinden: Nur wenn sich unser Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht befindet, können die Stoffwechselprozesse optimal laufen. Was bedeutet „Übersäuerung“? Genau wie unser Blutkreislauf, Verdauung oder unsere Atmung, ist auch der Säure-Basen-Haushalt ein lebenswichtiges Regulationssystem unseres Körpers. Wir nehmen Säuren und Basen mit unserer Ernährung auf, unser Körper verwertet diese [...]

Einladung zum kostenlosen Webinar (online-Vortrag) der Naturheilpraxis Stümpfl

2018-08-13T16:37:28+02:0013. Aug 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , , , , , |

Bild: Africa Studio / Shutterstock-ID: 195397382 / CC BY-SA 2.0 Morgen am Dienstag, den 14.08.2018  findet von 18:00-19:00 Uhr ein KOSTENLOSES Webinar zum Thema "Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Verträgt mein Körper Lactose, Gluten...?" statt. Referent: Thomas Stümpfl   Thema: Nahrungsmittelunverträglichkeiten - immer mehr Menschen leiden nach dem Verzehr bestimmter Lebensmittel an Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Blähungen oder Kopfschmerzen. Wir zeigen Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie bestimmen können, was ihr Körper nicht verträgt und was Sie dagegen tun können >>Jetzt anmelden   Anmeldung möglich bis morgen, 14.08.2018 17:00 Uhr   Das nächste kostenlose Webinar der Naturheilpraxis Stümpfl: 25.09.2018, 18:00-19:00 Uhr: Der Darm - Die Wurzel unserer Gesundheit >> hier anmelden Mehr Informationen zu Themen und [...]

Flacher Bauch im Sommer – wie Blähungen und Blähbauch verschwinden

2018-07-16T12:06:13+02:0018. Jul 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Bild: g-stockstudio / iStock-Fotografie-ID: 872798014 Starke Blähungen, krampfartige Bauchschmerzen, Verstopfung ...  – wer immer wieder unter diesen unangenehmen Darmproblemen leidet, ist in seiner Lebensqualität meist stark eingeschränkt. Außerdem ist dieses Tabuthema den Betroffenen oft peinlich. Doch es gibt Hilfe: Colon Hydro Therapie bringt Ruhe in den gereizten Darm. Darmstörung-Hilfe! Schätzungen zufolge leiden ca. 15 Millionen Deutsche an einem Reizdarmsyndrom. Die damit verbundenen Darmprobleme bringen die Betroffenen oft überraschend in unangenehme Situationen:  68 % der Deutschen sagen, ein hörbarer Pups sei für sie die größte Peinlichkeit. Die Symptome sind vielfältig: Bauchkrämpfe, Verstopfung, Blähbauch… Manchmal wechseln sich die Symptome ab, manchmal treten sie kombiniert [...]

Luft im Bauch – Wenn Blähungen Ihre Lebensqualität beeinträchtigen

2018-03-19T10:46:52+02:0021. Mrz 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , |

Bild: Kasla / Flickr / CC BY-SA 2.0 Obwohl es ganz natürlich und menschlich ist – Blähungen sind uns einfach unangenehm und peinlich. Gerade in den wärmeren Monaten ist es noch dazu sehr lästig, da ein Blähbauch uns oft die Lust auf Baden und Bikini vermiest... Doch es gibt Hilfe. Mit speziellen Therapien und über eine darmfreundliche Ernährung kann in den meisten Fällen eine Besserung erreicht werden. Wie kommt die Luft in den Bauch? Blähungen sind – meist harmlose - Gase im Darm und können unterschiedliche Ursachen haben. Häufig werden sie hervorgerufen durch hastiges Essen, weil dadurch vermehrt Luft geschluckt wird. [...]

Durchfall im Urlaub – nein, danke! – Was Sie beim Essen und Trinken in fernen Ländern beachten sollten

2017-08-07T09:09:13+02:009. Aug 2017|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , |

Bild: Santorines / iStock-Fotografie-ID: 623440212   Gutes Essen ist uns im Urlaub besonders wichtig. Damit Sie und Ihre Lieben den Verzehr landestypischer Speisen nicht mit Magen-Darm-Problemen bezahlen müssen, ist es wichtig, ein paar Regeln zu beachten. Waren Sie bei Reisen in ferne Länder auch schon mal von Magen-Darm-Problemen geplagt? Ob Magenschmerzen, Durchfall, Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Übelkeit oder andere Beschwerden – leider ist davon im Urlaub so mancher betroffen. Warum bekommen wir in den Ferien eher Magen-Darm-Probleme als sonst? Die Gründe sind unterschiedlich: zum einen ist das Essen oft fettreicher als wir es von zu Hause gewohnt sind, zum anderen werden in anderen [...]

Blähbauch ade – so bleibt Ihr Bauch schön flach

2017-07-28T11:36:32+02:002. Aug 2017|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , |

Bild: N G / Flickr / CC BY-SA 2.0 Wer kennt das nicht? Morgens ist der Bauch noch schön flach, doch im Laufe des Tages wölbt er sich immer mehr. Abends hat man dann eine regelrechte Kugel zwischen den Hüftknochen sitzen und fühlt sich unwohl. Gerade bei schlanken Frauen fällt er besonders auf und man kommt sich vor „wie schwanger“… Der Übergang von Blähungen zum Blähbauch (Meteorismus) ist fließend. Etwa jeder fünfte Erwachsene leidet gelegentlich darunter. Ein Blähbauch entsteht, wenn sich zu viele Gase im Darm ansammeln. Diese lassen die Bauchdecke vorwölben und abends ist es bei vielen Betroffenen am stärksten. Über [...]

Hilfe bei Verdauungsstörungen

2017-05-10T18:43:06+02:0010. Mai 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , , |

Bild: abasler / iStock-Fototografie-ID: 88507572 Was hilft meiner Verdauung? Was tun bei Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Verstopfung, Völlegefühl? Hier erfahren Sie Tipps, wie Sie die 5 häufigsten Verdauungsstörungen schnell selbst positiv beeinflussen können.   Wie funktioniert unsere Verdauung? Bereits im Mund findet der erste Schritt unserer „Nahrungsverwertung“ statt. Im Speichel befinden sich Enzyme, die Stärke in kürzere Moleküle aufspalten. Indem wir schlucken, gelangt unsere Nahrung durch die Speiseröhre in den Magen, wo Enzyme und Salzsäure den Nahrungsbrei  bis zu 9 Stunden lang verarbeiten. Daraufhin wandern die Bestandteile in den Zwölffingerdarm, wo sie weiter zerlegt werden. Erst dann gelangen sie in den nächsten Abschnitt des Dünndarms, der [...]