Naturheilpraxis Stümpfl

Rezept-Tipp aus der Naturheilpraxis Stümpfl: Schneller Avocado-Bananen-Shake

2020-07-03T12:26:23+02:003. Jul 2020|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , |

Stoffwechselbooster: Avocado-Bananen-Shake Avocados punkten mit jeder Menge Antioxidantien und ungesättigten Fettsäuren und wirken sich positiv auf den Insulinspiegel aus. Durch das Enzym Lipase kann die Avocado trotz ihres hohen Fettgehalts die Fettverbrennung ankurbeln.   Avocado-Bananen-Shake    Zutaten (2 Portionen): 1 reife Avocado 1 reife Banane 200 ml kalte Milch 1 TL Honig (ersatzweise Agavendicksaft) 1 Msp. Zimt Eiswürfel zusätzlich zum Verzieren, wer möchte: 1 TL Mandelblättchen Minzeblättchen   Zubereitung: Banane schälen, zerkleinern und in ein hohes Gefäß oder in den Mixer geben. Die Avocado waschen, mit einem Messer halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels herausheben. Zur Banane [...]

Naturheilpraxis Stümpfl ab Montag, den 4. Mai 2020 wieder geöffnet!

2020-05-03T20:24:23+02:003. Mai 2020|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |

Liebe Patientinnen und Patienten, Die Gesundheit unserer Patienten und Mitarbeiter steht für uns jederzeit an erster Stelle! Entsprechend den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit, der Landesbehörde und des Robert-Koch-Instituts zum Coronavirus (COVID-19) haben wir alle entsprechenden Empfehlungen umgesetzt und unsere Maßnahmen zum Infektionsschutz in unserer Praxis weiter erhöht. So wie Sie es von uns gewohnt sind, ist unsere Stimmung positiv und optimistisch, dennoch geprägt von Vorsicht und Respekt anlässlich dieser Ausnahmesituation Wir freuen uns auf Sie! Ihre Familie Stümpfl & das gesamte PRAXIS-Team Die Heilpraktiker Passau

Wie die Darmflora unser Hautbild beeinflusst

2020-03-02T11:18:08+01:004. Mrz 2020|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , |

Bild: silviarita / pixabay / CC BY-SA 2.0 Wenn die Haut ständig juckt, rot und gereizt ist und zur Schuppenbildung neigt, kann der Auslöser für diese Symptome im Darm liegen.   Was das Jucken mit dem Darm zu tun hat Der Darm ist uns allen als Teil des Verdauungsapparates bekannt. Tatsächlich aber hat der Darm aber einen weit größeren Einfluss auf viele Teile unseres gesamten Körpers, so auch auf unsere Haut. So gilt z.B. eine fehlende Entwicklung der Darmflora als eine der Ursachen für die typischen Neurodermitis-Symptome.   Mikrokosmos Darmflora Die Darmflora besteht aus rund 100 Billionen Mikroorganismen. Ist sie gestört, macht [...]

Schulterschmerzen – Hilfe mit Osteopathie

2020-01-07T10:04:46+01:0015. Jan 2020|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Bild: Adobe-Stock-ID: 114404159 / CC BY-SA 2.0 Schulterschmerzen sind keine Seltenheit – etwa 10 Prozent aller Deutschen leiden regelmäßig darunter. Schulterbeschwerden können entstehen durch Verletzungen wie etwa nach Stürzen, aber auch Entzündungen, eine Auskugelung (Luxation) oder Verschleißerscheinungen können zu akuten Schulterschmerzen führen. Eine der häufigsten Ursachen von Schulterschmerzen jedoch sind verspannte Muskeln, häufig hervorgerufen durch sitzende Tätigkeiten am Computer oder Stress.   Was kann Schulterschmerzen verursachen? Muskelverspannungen Faszien-Verklebungen Sturz / Trauma Kalkschulter ( Impingement, Engpass-Syndrom) Rotatorenmanschette Frozen shoulder (z.B. aufgrund von Stoffwechselstörungen wie Diabetes Mellitus) Blockade der Halswirbelsäule (Schulter-Arm-Syndrom) Verschleiß (z.B. durch Überbelastung)   Osteopathie bei Schulterschmerzen Die Osteopathie  ist eine [...]

Leckeres Apfelrezept – für den kleinen Hunger zwischendurch

2019-09-17T21:39:02+02:0018. Sep 2019|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , |

Erntezeit – was Sie jetzt aus Äpfeln zaubern können Saftig, knackig und sehr gesund - Äpfel haben jetzt Saison. Ganz nach dem Motto „An apple a day keeps the doctor away“  haben wir heute für Sie ein Rezept für den „kleinen Hunger zwischendurch“ – die leckere und gesunde Alternative zu Süßigkeiten… Apfel-Zimt-Joghurt Zutaten für 2 Personen: 1 Apfel ½ Zitrone 2 TL Honig 250 g Joghurt fettarm 1 Messerspitze gemahlener Zimt gehackte Nüsse oder Mandelstifte   Zubereitung: Zitrone auspressen. Apfel waschen, vierteln und entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Joghurt mit Honig und Zimt verrühren, Apfelstücke [...]

Leichter Abnehmen – wie vermeide ich Heißhungerattacken?

2019-09-09T11:51:48+02:0011. Sep 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Bild: AndreyPopov/iStock-Fotografie-ID: 928069148  Ein Teil der Darmbakterien kann uns gezielt beim Abnehmen unterstützen.  Um für das richtige Darmmilieu zu sorgen, ist unter anderem entscheidend, was wir essen. Hier einige Tipps, wie Sie sich nicht nur gesünder ernähren, sondern auch eventuellen Darmstörungen entgegenwirken - und dabei leichter abnehmen. Wer durch bewusste Ernährung seinen Kohlenhydratstoffwechsel günstig beeinflusst, kann gezielt Heißhungerattacken reduzieren oder sogar vermeiden. Für ein leichteres Abnehmen empfiehlt sich eine „kohlenhydratreduzierte Kost“. Diese stellt eine moderate Form der sogenannten „Low-Carb-Ernährung“ dar. Wichtig  ist, den Anteil an zuckerreichen Süßwaren sowie an „schnellen Kohlenhydraten“ in der Nahrung zu reduzieren. Was heißt das im Klartext? [...]

Gesunder Darm und Übergewicht – wie hängt das zusammen?

2019-09-02T10:50:56+02:004. Sep 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , |

Bild: grinvalds / iStock-Fotografie-ID: 465940015 Leiden Sie unter hartnäckigem Übergewicht? Neueste wissenschaftliche Studien belegen, dass die Ursache häufig  im Darm begründet liegt. Dafür verantwortlich ist der Darm-Bakterien-Stamm „Firmicutes“, der bei Übergewichtigen häufiger vorkommt als bei Normalgewichtigen. Dieser Bakterienstamm hat die Eigenschaft, auch komplexe Kohlenhydrate perfekt aufspalten zu können, was eine ungewollte zusätzliche Kalorienzufuhr bedeutet. Manche Menschen bekommen dadurch lästige Fettpolster, obwohl sie nicht mehr essen als andere – ihre Darmflora zieht einfach mehr Energie aus der Nahrung. Das Milieu im Darm-Trakt ist deshalb nicht nur wichtig für eine gute Verdauung, sondern häufig auch ausschlaggebend für das Körpergewicht. Übergewicht ist kein Einzelfall: [...]

Immunsystem stärken mit den „5 Goldenen Regeln der Darmpflege“

2019-08-23T13:28:20+02:0028. Aug 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , |

Bild: Lazare / pixabay / CC BY-SA 2.0 Wohlbefinden und Gesundheit beginnt im Darm. Hier erfahren Sie allerlei Wissenswertes über den Darm und was Sie selber dazu beitragen können, um Ihren Darm und Ihre Darmflora gesund zu erhalten. Unsere moderne Lebensweise bringt mit sich, dass unser Darm täglichen Belastungen ausgesetzt ist: hastiges Essen, Stress, unausgewogene Ernährung und vor allem Antibiotika haben zur Folge, dass unsere Darmflora meist angeschlagen ist und Unterstützung benötigt. Fakt ist: 15 % der Deutschen leiden an einem Reizdarm Ungefähr 9 Millionen Menschen nehmen regelmäßig Abführmittel 40 % der Bevölkerung haben Darmprobleme Eine der häufigsten Operationen im Krankenhaus [...]

Unser Guten-Morgen-Smoothie – lecker. erfrischend. gesund.

2019-08-21T13:35:12+02:0021. Aug 2019|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , |

Dieser grüne Smoothie ist voller Antioxidantien und kurbelt den Stoffwechsel und die Verdauung an. Zudem stärkt er das Immunsystem. Ideal für den Start in den Tag! Guten-Morgen-Smoothie Zutaten für 2 große Smoothies (am besten Bio-Zutaten verwenden): 250 ml naturtrüber Apfelsaft (oder Wasser) 4-6 Mangoldblätter (nur die Blätter nehmen, Stiele weglassen) 2 Mini-Gurken, grob geschnitten 1 Apfel (z.B. Granny Smith) geschält, entkernt und grob geschnitten 2 Selleriestangen, grob geschnitten Zitronensaft, frisch gepresst von 1/2 Zitrone 1 kleine Hand voll frische Petersilie 1 kleine Hand voll frischer Minze-Blätter 1 EL Ingwer, frisch gerieben 3 TL Kokos-Öl 1 Prise Cayenne-Pfeffer Zubereitung: Alles zusammen im Mixer [...]

Osteopathie während der Schwangerschaft – der ideale Partner

2019-07-26T11:31:08+02:0014. Aug 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , |

Bild: Bgmfotografia /pixabay / CC BY-SA 2.0 Die osteopathische Behandlung während der Schwangerschaft hilft der werdenden Mutter in vielerlei Hinsicht, die Schwangerschaft so angenehm wie möglich zu erleben.   Eine Schwangerschaft geht einher mit großen körperlichen Veränderungen Alle Körpersysteme (Verdauungssystem, Herz-Kreislauf-System, Atmungssystem, Nierensystem, Muskel-Skelett-System) müssen sich nun anpassen und sich auf Schwangerschaft und Geburt vorbereiten. Die Osteopathie ermöglicht mit ihren sanften Techniken, die veränderte Statik der werdenden Mutter auszugleichen und dabei Zwerchfell, Beckenring und Uterus beweglich zu halten. Die osteopathischen Techniken für Schwangere sind speziell angepasst und sehr sanft. Durch cranio-sacrale Techniken ist es z.B. auch möglich, das mentale Wohlbefinden der werdenden [...]