Durchfall

Sanfte Abhilfe bei Blähungen, Durchfall, Verstopfung…

2022-10-07T10:19:51+02:007. Sep 2022|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , |

Heute in unserer „zivilisierten“ Welt leidet jeder Zweite an Blähungen, Obstipation (Verstopfung), Diarrhoe (Durchfall), Allergien oder Unverträglichkeiten bestimmter Nahrungsmittel und deren Folgen. Die Colon-Hydro-Therapie kann durch ihre schmerzlose und angenehme Art der Darmreinigung, den Therapieweg vieler Krankheiten abkürzen, aber auch Fastenkuren positiv unterstützen.   Was ist eine Colon-Hydro-Therapie? Bei der Colon-Hydro-Therapie wird der Darm mit warmem Wasser gespült, wodurch alte Schlackenstoffe eingeweicht und im Lauf der Behandlung aufgelöst werden können. Unterstützt wird die Bewegung des Darms mit einer auf den Patienten abgestimmten sanften Bauchmassage. Diese Reinigung - das kann eine größere Menge an Ablagerungen sein - führt erst einmal zu einer angenehmen Erleichterung und [...]

Antibiotika-Einnahme: Wie du deinen Darm unterstützt

2021-10-22T11:44:34+02:003. Nov 2021|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Manchmal lässt sich eine ANTIBIOTIKA-Einnahme nicht vermeiden. So wichtig eine Antibiotika-Therapie auch manchmal ist – unser DARM freut sich nicht darüber. Die Einnahme von Antibiotika ist einer der häufigsten Gründe, dass unsere Darmflora aus dem Gleichgewicht gerät. Dieses Ungleichgewicht kann mehrere Jahre anhalten. Deshalb ist es umso wichtiger, den Darm bei einer Antibiotika-Einnahme positiv zu unterstützen. Wie das geht, zeigen wir dir hier.   Ganz wichtig: Antibiotika-Therapie immer mit Probiotika begleiten Jedes Antibiotikum dient dazu, Bakterien abzutöten. Wir haben aber im Körper nicht nur schlechte, sondern auch gute Bakterien, die vor allem im Darm sitzen und unsere Darmflora bilden. Diese nützlichen [...]

Wie die Colon-Hydro-Therapie deinen Darm unterstützt

2021-09-27T10:21:52+02:0027. Sep 2021|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Ein gesunder Darm bietet die Grundlage für einen gesunden Körper. Studien belegen, dass Menschen mit einer gesunden Darmflora deutlich weniger anfällig sind – zum Beispiel für Allergien. Das ist deshalb so, weil die nützlichen Darmbakterien die vorderste Front unseres Körperabwehrsystems darstellen. Ein gepflegter Darm ist für einen gesunden Menschen also von überragender Wichtigkeit.   Der Darm, die Wurzel unserer Gesundheit... Nahezu alles, was wir essen und trinken, wird durch die Darmwand in die Blutbahn geschleust. Ähnlich wie bei Pflanzen, die über feine Haarwurzeln Nährstoffe aus dem Boden ziehen, zieht der menschliche Körper die notwendigen Substanzen aus dem Darm. Um optimal arbeiten [...]

Was der Stuhlgang verrät

2021-09-01T15:54:03+02:001. Sep 2021|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , |

Was verraten Geruch, Konsistenz und Farbe des Stuhlgangs über die Gesundheit? Häufigkeit des Stuhlgangs, Farbe, Beschaffenheit und Geruch können Hinweise auf ernste Erkrankungen liefern und sind ein Spiegelbild dafür, wie gesund wir sind. Meistens verschwindet, was da hinten rauskommt, ungesehen im Abwasser. Doch wir sollten es uns zur Angewohnheit machen, regelmäßig einen Blick auf die Beschaffenheit unseres Stuhlgangs zu werfen. Denn der Stuhl liefert wertvolle Hinweise zur Diagnose verschiedener Erkrankungen. Welche Beschaffenheit ist beim Stuhlgang normal und bei welchen Alarmsignalen sollte man einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen?   Bristol-Stuhlformen-Skala Die beiden Forscher Kenneth Heaton und S.J. Lewis von der University of [...]

Kostenloser Online-VORTRAG zum Thema DARM

2020-09-14T12:38:33+02:0014. Sep 2020|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , , , , , |

 Kostenloser online-Vortrag (Webinar) „Der Darm - die Wurzel unserer Gesundheit" am Montag, 21.09.2020, 19-20 Uhr mit Thomas Stümpfl Ein gesunder Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper. Nicht nur Verdauungsstörungen wie Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Bauchschmerzen, sondern auch Immunschwäche (z.B. häufige Erkältungen), Allergien (z.B. Hausstaub, Heuschnupfen), chronische Entzündungen, Müdigkeit oder chronische Entzündungen sind häufige Anzeichen für Darmstörungen. In unserem kostenlosen Online-Vortrag erfahren Sie Möglichkeiten zur Darmreinigung sowie viele wichtige Informationen rund um den Darm, der mit seinen ca. 100 Billionen Bakterien lebensnotwendige Prozesse in unserem Körper steuert und neben der Verdauung auch für mentale Balance, Vitamin- und Hormonfunktion, Immunsystem, Energiebereitstellung und vieles mehr [...]

Verdauungsstörungen – was tun? Wenn Darmbeschwerden Ihr Leben belasten

2019-11-25T09:48:08+01:0027. Nov 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , |

Bild: silviarita / pixabay / CC BY-SA 2.0 Bei Verdauungsstörungen, wie z.B. chronischen Blähungen, hartnäckiger Verstopfung oder unerklärlichem Durchfall, saurem Aufstoßen und anderen Beschwerden liegt das Problem häufig in einer gestörten Darmflora begründet. Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten, kann dies unsere Abwehrkräfte wie auch unser Allgemeinbefinden schwächen, Allergien und rheumaartige Schmerzen erzeugen, Neurodermitis verstärken oder uns in die Depression treiben. Vor allem dann, wenn schädliche Keime Überhand nehmen, etwa durch Stress, falsche Ernährung oder Medikamente. Doch man kann etwas dagegen tun.   Eine gut funktionierende Verdauung - der Grundstein für ein gesundes Leben Unser Darm ist weit mehr als [...]

Für einen unbeschwerten Urlaub: Tipps bei Reisedurchfall

2019-07-26T10:22:02+02:007. Aug 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , |

Bild: sasint/ pixbay / CC BY-SA 2.0 Was tun bei Reisedurchfall? Um den Urlaub trotzdem noch in vollen Zügen genießen zu können, empfiehlt sich eine frühzeitige Behandlung. Hier einige Tipps.   Ausreichend Flüssigkeit und Elektrolyte zuführen Um durchfallbedingten Flüssigkeits- und Elektrolytverlust auszugleichen, sollte man viel trinken. Besonders bei Kleinkindern und älteren Personen besteht sonst die Gefahr der Dehydration. Sehr gut geeignet sind schwarzer Tee sowie Gemüsebrühe, aber auch spezielle Elektrolytlösungen aus der Apotheke haben sich bewährt.   Durchfallmittel? Ja, aber die richtigen... Falls Sie ein Durchfallmittel verwenden wollen, sollten Sie darauf achten, keinen Peristaltikhemmer zu wählen. Diese führen nämlich zu einer [...]

Morgen kostenloser online-Vortrag rund um den Darm

2019-06-03T12:27:58+02:003. Jun 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Jetzt noch schnell anmelden: morgen kostenloser online-Vortrag (Webinar) „DER DARM – DIE WURZEL UNSERER GESUNDHEIT“ am Dienstag, 04.06.2019, 19-20 Uhr mit Thomas Stümpfl Der Darm ist viel mehr als "nur" ein Verdauungsorgan. Viele Krankheiten haben ihre Wurzel im Darm, auch für unser Immunsystem ist der Darm mit seinen Bakterien von großer Bedeutung. Durchfall, Verstopfungen, Blähungen, Reizdarm... - was kann ich tun bei Darmbeschwerden? Was ist gut für meinen Darm? All dies und noch viel mehr erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar (online-Vortrag) mit Thomas Stümpfl. Diesen KOSTENLOSEN Vortrag können Sie bequem von zu Hause aus am Computer oder Tablet online verfolgen! Wie das [...]

Vitamin C für starke Abwehrkräfte – und für noch viel mehr…

2018-12-10T11:46:20+01:0012. Dez 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , |

Bild: rawpixel / pixabay / CC BY-SA 2.0 Dass Vitamin C unser Immunsystem stärkt, hat jeder schon einmal gehört. Was aber tatsächlich alles in diesem wichtigen Mikronährstoff steckt, wissen nur wenige.   Vitamin C unterstützt bei allergischen Erkrankungen Vitamin C verringert die Ausschüttung von Histamin im Körper. Histamin ist verantwortlich für allergische Reaktionen, wie zum Beispiel das Anschwellen der Schleimhäute. Dies kann durch Vitamin C-Gaben verbessert werden.   Leichter Abnehmen mit Vitamin C Um Fette besser abbauen zu können, benötigt unser Körper Carnitin. Da Vitamin C an der körpereigenen Produktion von Carnitin beteiligt ist, kann mit einer Vitamin C Hochdosiszufuhr die [...]

Magnesium ist lebenswichtig – wie man einen Magnesiummangel erkennt

2018-11-16T12:23:23+01:0021. Nov 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , |

Bild: jplenio / pixabay / CC BY-SA 2.0 Magnesium beeinflusst nicht nur unsere Knochen, sondern auch unseren Herzmuskel und die Muskulatur vieler Organe. Bereits ein geringer Mangel an Magnesium bewirkt im Körper Symptome wie Nervosität, Müdigkeit und Appetitlosigkeit oder Herzrasen. Ein gravierenderer Magnesiummangel äußert sich z.B. in Muskelkrämpfen, Schwindel, Taubheit oder Kribbeln in den Händen sowie Verstopfung im Wechsel mit Durchfall. Auch Gefäßspasmen und Herzrhythmusstörungen sind oft ein Hinweis auf Magnesiummangel.   Magnesium ist wichtig Magnesium hilft unserem Körper bei einer Vielzahl seiner Funktionen, wie unter anderem: Weniger Müdigkeit Unterstützt eine normale Muskelfunktion Unterstützt die psychischen Funktionen unseres Körpers Trägt bei zum [...]