Grippeanfälligkeit

Alarm im Darm: Durchfall nach Antibiotika-Einnahme – wir geben Tipps

2019-05-14T09:15:06+02:0015. Mai 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , |

Bild: OpenClipart-Vectors / pixabay / CC BY-SA 2.0 Unser Darm spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unseres gesamten Körpers – physisch wie psychisch. Doch was kann man tun, wenn der Darm aus dem Gleichgewicht geraten ist? Ein Beispiel: Wer Antibiotika schlucken muss, leidet oft an Durchfall. Denn: die Antibiotika-Einnahme zerstört nicht nur die krankmachenden Bakterien, sondern leider auch einen Großteil der nützlichen Bakterien im Darm, unsere Darmflora. Diese ist wiederum auch zuständig für unsere Immunabwehr – ist sie geschwächt, neigen wir in der Folge auch häufiger zu Infekten wie Erkältungen, Grippeanfälligkeit etc. Deshalb sollten Antibiotika nur mit Bedacht und  im [...]

Ideal bei Erkältungen – Jetzt Lindenblüten sammeln – so geht’s

2018-06-13T11:05:00+02:0013. Jun 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , |

Schon fast ein Allheilmittel – Lindenblüten gibt’s jetzt gratis aus der Natur. Lindenblütentee wird schon seit vielen Jahren in der Naturheilkunde wegen seiner heilenden und gesundheitsfördernden Wirkung geschätzt. Lindenblüten wirken schweißtreibend, auswurffördernd und reizlindernd und sind daher ideal bei Erkältungen. Die Zubereitung eines Tees ist ganz einfach.   Die Wirkung von Lindenblüten: Lindenblüten enthalten u.a. ätherische Öle, Schleimstoffe, Gerbstoffe und Flavonoide und verfügen über leicht schmerzlindernde, reizlindernde und schleimlösende Eigenschaften. Daher kommen sie vor allem bei fiebrigen Erkältungen zum Einsatz. Außerdem verfügt der Lindenblütentee über entzündungshemmende Eigenschaften, weshalb man ihn in der Alternativmedizin gerne unterstützend bei Rheuma und Arthrose empfiehlt. Lindenblüten [...]