Eisen

5 Mineralstoff-Tipps bei Schilddrüsenproblemen

2019-04-10T10:32:57+02:0010. Apr 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Bild: melancholiaphotography / Pixabay / CC BY-SA 2.0 Wenn die Schilddrüse nicht mehr richtig arbeitet, kann dies zu einer Vielzahl von Symptomen führen: Bei einer Überfunktion der Schilddrüse läuft der Körper auf Hochtouren: Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) leiden häufig an einer zu hohen Herzfrequenz (Herzrasen), innere Unruhe, verminderte Libido, Haarausfall oder Gewichtsabnahme trotz gutem Appetit. Auf lange Sicht führt dies sogar zu Knochenabbau, weil der Körper seine Energiereserven angreift. Eine Schilddrüsenunterfunktion hingegen äußert sich meist durch Müdigkeit, Verstopfung, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schlappheit und Gewichtszunahme. Damit die Schilddrüse gesund bleibt, benötigt sie Mikronährstoffe (Vitalstoffe).  Deshalb ist es vor allem bei Patienten mit [...]

Eisenmangel und wie Sie ihn erkennen

2019-03-13T13:38:10+02:0013. Mrz 2019|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , |

Bild: melancholia photography / pixabay / CC BY-SA 2.0 Eisenmangel ist weit verbreitet, in Deutschland ist fast jeder Vierte davon betroffen. Bei hormonellen Veränderungen, erhöhtem Blutverlust oder Parasitenbefall im Magen-Darm-Trakt erhöht sich das Risiko eines Eisenmangels. Vor allem Frauen leiden häufig darunter. Allein durch den Regelzyklus verlieren Frauen monatlich bis zu 40 Milligramm Eisen. Durch Schweiß, Urin und Miniverletzungen kommen täglich 1 bis 2 Milligramm Eisenverlust hinzu, die der Körper durch die Nahrung immer wieder aufs Neue ausgleichen muss.   Eisen ist (über-)lebenswichtig Unser Körper benötigt genügend Eisen, um den Blutfarbstoff Hämoglobin zu produzieren und dadurch ausreichend Sauerstoff im Blutkreislauf zu den Geweben [...]