Infektanfälligkeit

Erschöpfung, Stress abbauen, Burnout und Craniosacrale Therapie

2020-07-06T12:09:36+02:0015. Jul 2020|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Bild: bmf-foto / Shutterstock / CC BY-SA 2.0 Ängste, Überforderung und immer mehr Verantwortung lassen den Stress-Pegel immer mehr ansteigen. Ein „Zuviel“ an Stress jedoch  ist ungesund, kann uns krank machen und zu Burnout führen. Erste Anzeichen sind häufig Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen oder chronische Müdigkeit. Stress kann sich auf vielfältige Weise äußern. Hier die häufigsten Stress-Symptome. Stress-Symptome: Schlafstörungen Chronische Müdigkeit Konzentrationsstörungen Kopfschmerzen Rückenschmerzen Verdauungsstörungen Erhöhte Infektanfälligkeit Ängste Erschöpfung bis hin zum Burnout   Wie wirkt die Craniosacrale Therapie bei Stress, Erschöpfung und Burnout? Die Craniosacrale Therapie widmet sich im Besonderen dem Nervensystem: es unterstützt den Parasympathikus – den Anteil des vegetativen Nervensystems, [...]

Vitamin-D-Mangel – die unterschätzte Gefahr

2020-01-31T11:39:35+01:005. Feb 2020|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , , |

Bild: StockSnap / pixabay / CC BY-SA 2.0  In Mitteleuropa ist die körpereigene Vitamin-D-Produktion nicht ausreichend und gerade jetzt im Winter weisen die meisten Menschen einen deutlichen Vitamin-D-Mangel auf. Vitamin-D spielt jedoch eine wichtige Rolle für unseren Körper – Menschen mit ausreichendem Vitamin-D-Level altern langsamer, sind besser versorgt beim Auf- und Abbau der Knochen und sind besser geschützt vor altersbedingten Krankheiten.   Die Sonne, ein wahrer Gesundheitsspender Vitamin D entsteht durch Sonneneinstrahlung in der Haut. Jedoch: Wie aktuelle Untersuchungen zeigen, ist fast die gesamte Bevölkerung vom Vitamin-D-Mangel betroffen. Warum ist das so? Die Gründe sind vielfältig.   Warum haben weltweit - [...]

Vitamin C-Hochdosis-Therapie: Erkältungsfrei durch den Winter

2018-11-26T10:15:55+01:0028. Nov 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , |

Bild: ID: 461506093 / shutterstock / CC BY-SA 2.0 Vitamin C ist bekannt als wichtigstes Vitamin für unser Immunsystem. Was viele nicht wissen: unser Körper selbst kann Vitamin C nicht bilden. Er ist also darauf angewiesen, dass wir ihm Vitamin C zuführen, z.B. durch unsere Nahrung. Nahrungsmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt sind z.B.: Acerola, Hagebutten, Schwarze Johannisbeeren, Paprika, Rosenkohl oder Brokkoli.   Erhöhter Vitamin C-Bedarf In manchen Fällen hat unser Körper einen erhöhten Vitamin C-Bedarf. Dies ist der Fall bei: Rauchern Vermehrtem Stress Akuten und chronischen Infektionen Chronischen Entzündungen (z.B. Arthritis) Leistungssportlern   Zu wenig Vitamin C in unserer Nahrung Häufig haben unsere [...]

Alarmierender Vitamin-D-Mangel im Winter

2018-11-12T11:41:05+01:0014. Nov 2018|Kategorien: Gesundheittipps|Tags: , , , , , , , , , , |

Bild: Bild-ID: 569237233 / Shutterstock   Ab November bildet unser Körper zu wenig Vitamin D. Ein Vitamin-D-Mangel jedoch erhöht das Krankheitsrisiko ganz beträchtlich, denn das „Sonnenvitamin“ D 3 hat wesentliche Funktionen für unsere Gesundheit. Erste Anzeichen für einen Vitamin-D-Mangel sind z.B. Infektanfälligkeit, Müdigkeit und Erschöpfungszustände, schlechte Wundheilung, Haarausfall, Muskelschmerzen.   Vitamin D ist wichtig Für unser Immunsystem Zur Unterstützung normaler Muskelfunktionen Für den Erhalt der Knochen Zur Aufrechterhaltung eines normalen Calcium-Spiegels im Blut.   Interessant zu wissen... Studien zufolge sind Menschen mit einem ausreichenden Vitamin-D-Spiegel weniger krank: der Vitamin-D-Status der Teilnehmer hatte sogar einen unmittelbaren Zusammenhang mit deren Krankheitstagen. So waren die Studien-Teilnehmer [...]